2 neue Dan-Träger nach Karate- und Kobudo-Seminar mit Shihan Toshihiro Oshiro in Zwingenberg

Wir haben zwei neue Dan-Träger!
2001 nahm unser Verein Kontakt zu Shihan Oshiro auf. Die Folgejahre begannen wir den Großmeister aus Okinawa zu Karate- und Kobudo-Seminaren nach Sachsen einzuladen. Vergangenes Wochenende gastierte Großmeister Oshiro für einen Wochenendlehrgang in Zwingenberg, woran Vanessa, Oliver, Paul, Pascal, Marc und Trainer Henry teilnahmen. Fast zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass sich ein Mitglied unseres Vereins der Prüfung zum 1. Dan gestellt hat. Nach intensiven 6 Monaten der Vorbereitung unter der Anleitung der erfahrenen Karatelehrer Henry Holze, André Grimmer und Marcus Hasterok bestanden am Samstag unser stellvertretender Vereinsvorsitzender Marc Neumann und Jugendwart Pascal Lippoldt ihre Prüfung.

Als Anerkennung für ihre Weiterbildung im Ehrenamt und ihr Engagement in der Vereins- und Verbandsarbeit wurden die beiden Dan-Träger durch die "Förderung des bürgerschaftlichen Engagements" mit einen mit ihrem Namen bestickten Gürtel ausgezeichnet, der ihnen von Dojoleiter Henry überreicht wurde.

Wer denkt, mit der Prüfung zum schwarzen Gürtel hat es ein Karateka geschafft, der liegt falsch. Jetzt geht das Studium der okinawanischen Kampfkunst für die beiden erst richtig los.

 

Get more
Joomla!® Templates
and Joomla!® Forms From Crosstec